PaC in niedersächsischen Städten, Gemeinden und Samtgemeinden

In elf Kommunen in Niedersachsen wird PaC - Prävention als Chance bereits durchgeführt. Weitere Städte, Gemeinden und Samtgemeinden befinden sich zur Zeit im Abstimmungsverfahren über eine Durchführung.
 
 
Wenn eine Kommune PaC - Prävention als Chance durchführen will, sollten alle Entscheidungsträgerinnen und Entscheidungsträger, insbesondere die Leiterinnen und Leiter von Kindertageseinrichtungen und Schulen sowie die Entscheidungsebenen der kommunalen Verwaltung und der Jugendhilfe an dem Beschluss zur Durchführung beteiligt sein.
Durch den gemeinsam getragenen Willen, die eigene Stadt, die eigene Gemeinde zu einem noch sichereren und lebenswerteren Ort für alle zu machen, wird die Verantwortung und die Mitarbeit auf viele Schultern verteilt.
 

Sie interessieren sich für PaC und möchten, dass PaC - Prävention als Chance unverbindlich in Ihrer Gemeinde oder in Ihrer Stadt vorgestellt wird?

Dann vereinbaren Sie bitte unter 0511/26262-3246 oder -3203 einen Termin oder senden eine Mail an die PaC-Geschäftsführung.